Die Festbrennweite hat viele Vorteile

Viele Fotografen, vor allem Hobby-Fotografen, sind es schon seit Jahren gewohnt, mit einem Zoom-Objektiv zu fotografieren. Was der Begriff „Festbrennweite“ bedeutet, ist den meisten gar nicht geläufig. Es gibt aber auch Fotografen, die sind von solchen Objektiven hellauf begeistert. Aber was genau ist eigentlich eine Festbrennweite?

Was ist eine Festbrennweite?

Bei den meisten Kameras der Hobbyfotografen ist ein Zoom-Objektiv verbaut. Bei diesem ist es möglich, die Brennweite innerhalb eines bestimmten Bereiches variabel zu justieren. Hier ist es also möglich, ein gewünschtes Objekt heranzuzoomen. Viele Standard-Objektive, die mit einer Spiegelreflexkamera ausgeliefert werden, haben eine Brennweite von 18-55 mm oder sogar 18-105 mm. Mit diesen kann durchaus ein beachtlicher Bereich abgedeckt werden. Dies ist mit einem Objektiv mit Festbrennweite allerdings nicht möglich, denn hier kann nicht gezoomt werden. Hier ist der Fotograf also auf eine feste Brennweite festgelegt. Zwar mag der Grund für eine Festbrennweite im ersten Moment nicht allzu klar sein, doch gibt es durchaus gleich mehrere Vorteile, weshalb sich eine Festbrennweite lohnt.

Bewusster Fotografieren mit einer Festbrennweite

Mit einem Zoomobjektiv zu fotografieren macht vieles besonders einfach. Damit müssen Sie nicht besonders darauf achten, wo genau Sie nun stehen. Sind Sie etwas zu weit von einem Motiv weg, dann zommen Sie einfach etwas heran, bis es passt. Wenn Sie eine Festbrennweite nutzen, müssen Sie allerdings selbst dafür sorgen, dem Motiv näher zu kommen und sich diesem körperlich nähern, bis der gewünschte Bildausschnitt erreicht ist, den Sie fotografieren möchten. Dabei muss man also viel mehr darüber nachdenken, wie man nun an die gewünschte Aufnahme kommt und sich zudem wesentlich mehr bewegen. Auch wenn dies vielleicht richtig anstrengend klingen mag, ist dies in der Praxis nicht wirklich der Fall. Vielmehr ist es nur eine Sache der Umgewöhnung. Dafür lernen Sie aber auch, wesentlich bewusster zu fotografieren, denn Sie machen sich bereits im Vorfeld mehr Gedanken, wie die Aufnahme aussehen soll und wie Sie dies erreichen können. Mit einem Zoom-Objektiv werden häufig gleich mehrere Aufnahmen von ein und demselben Motiv gemacht, während der Zoom immer ein wenig geändert wird. Erst am Computer wird sich dann für eines der zahlreichen Fotos entschieden. Mit einer Festbrennweite geschieht dieser Prozess aber bereits vor Ort. Sie bekommen mit der Zeit ein viel besseres Gefühl für Ihre Aufnahmen.

Es kommt eben doch nicht immer auf die Größe an

Zoomobjektive sind in der Regel deutlich schwerer als ein Objektiv mit Festbrennweite, was vor allem daran liegt, dass hier mehr Einzelteile verbaut sind. Durchschnittliche Standard-Zoom-Objektive wiegen häufig etwa 500 bis 600 Gramm, mit größerer Brennweite auch mal ein Kilogramm oder mehr. Eine Festbrennweite hingegen ist meist nicht nur wesentlich leichter, sondern zudem auch kleiner als ein Zoom-Objektiv, was vor allem dann von Vorteil ist, wenn Sie viel unterwegs sind und Ihre Kamera ständig bei sich tragen. Ob ein Objektiv dann 600 Gramm wiegt oder doch nur 300 Gramm, macht am Ende einen deutlichen Unterschied.

Festbrennweiten sind besonders lichtstark

Eine Festbrennweite lässt in der Regel wesentlich mehr Licht durch als ein Zoom-Objektiv, was vor allem bei widrigen Lichtverhältnissen ein großer Vorteil ist, da die Aufnahmen dennoch ausreichend belichtet werden, ohne den ISO-Wert oder die Belichtungszeit erhöhen zu müssen. Während ein Standard-Zoom-Objektiv in der Regel eine maximale Blendenöffnung von f/3.5 hat, gibt es die Festbrennweite mit bis zu f/1.8, was einen enormen Unterschied macht.

Perfekte Portraits mit einer Festbrennweite

Ein toller Nebeneffekt, der sich durch eine Festbrennweite ergibt, ist das sogenannte Bokeh, denn mit steigender Blendenöffnung sinkt die Schärfentiefe, was sich enorm auf die Bildgestaltung auswirkt. Bei entsprechend weiter Blende wird somit das Objekt im Vordergrund richtig scharf, während der Hintergrund unscharf wird, was vor allem bei Portraits ein sehr schöner Effekt ist.

Objektiv Festbrennweite mit Lichtstärke 3.5
Hotline: +49 (0) 911/23 98 46 - 502
  • Rechnung
  • Nachname
  • Paypal
  • Visa
  • Master Card
  • Electronic cash
  • Electronic cash