Im Urlaub Bilder schießen

Die Kamera ist für viele Menschen eines der wichtigsten Dinge überhaupt, wenn es in den Urlaub geht. Schließlich möchte man ja nach Möglichkeit ein paar schöne Erinnerungsfotos haben. Doch nicht selten kommt es, dass man nach der erholsamen und wunderschönen Zeit zu Hause ankommt, die Aufnahmen auf den Computer zieht und traurig feststellen muss, dass rund die Hälfte aller Fotos nichts geworden ist, weil sie einfach zu unscharf sind, das Hauptobjekt, um das es eigentlich gehen sollte, zu klein und unscheinbar ist oder die Aufnahme falsch belichtet ist.

Urlaub & Bilder - Nie wieder unbrauchbare Urlaubs Fotos

Viele Hobbyfotografen gehen ohne groß Nachzudenken mit der Kamera in der Hand los und hoffen, das perfekte Foto zu schießen. Doch im Idealfall macht man sich bereits im Vorfeld Gedanken. Sie brauchen keine teure Spiegelreflexkamera um tolle Fotos zu machen.

Urlaub & Bilder - Informationen einholen

Am besten informieren Sie sich schon im Voraus gründlich darüber, welche Möglichkeiten zum Fotografieren Sie am Urlaubsort haben. Welche Motive eignen sich besonders gut, von welchem Standort aus haben Sie eine einzigartige Perspektive und um wie viel Uhr geht die Sonne auf oder unter? Gibt es besondere Veranstaltungen, die sich lohnen, fotografiert zu werden? Holen Sie so viele Informationen wie möglich ein, denn so können Sie sich umso besser auf das eigentliche Motiv konzentrieren. Dies beinhaltet unter anderem auch die Aussicht aus dem Hotel, in dem Sie eingecheckt haben. Vielleicht ermöglicht dieses ja auch eine passende Aussicht, die sich lohnt, abgelichtet zu werden.

Urlaub & Bilder - Die Ausrüstung

Wenn Sie sich vor Ihrem Urlaub über die örtlichen Gegebenheiten informieren, dann beeinflussen die Informationen, die Sie erhalten, die Entscheidungen, welche Motive Sie ablichten möchten. Doch Sehenswürdigkeiten, Wetter und Co. bestimmen außerdem, welche Ausrüstung Sie benötigen. Verreisen Sie beispielsweise an den Strand oder in die Wüste, dann sollten Sie am besten darauf verzichten, das Objektiv der Kamera wechseln zu wollen, sondern besser gleich ein Objektiv aufzusetzen, welches für alle Eventualitäten geeignet ist. Im Nu sind Sand oder anderer Schmutz in die Kamera geraten. Selbstverständlich dürfen genügend Akkus und Speicherkarten nicht fehlen.

Urlaub & Bilder - Probieren geht über Studieren

Selbst ein Fotomotiv, das schon von Tausenden Hobbyfotografen fotografiert wurde, kann immer noch richtig spannend in Szene gesetzt werden. Dazu sollten sie es nicht einfach nur mittig im Foto positionieren. Platzieren Sie es lieber etwas weiter am Rand. Die Drittel-Regel hat hier schon häufig wahre Wunder bewirkt und eine Aufnahme gleich viel dynamischer wirken lassen. Manchmal wirkt das Motiv auch viel interessanter, wenn Sie es aus der Nähe ablichten, sodass es die Höhe des Bildes vollständig ausfüllt. Eine veränderte Perspektive kann den Effekt sogar noch verstärken. Am besten nehmen Sie sich, solange Sie noch nicht wieder abgereist sind, nach der Rückkehr im Hotel die Zeit und schauen sich alle Aufnahmen des vergangenen Tages noch einmal am Computer an. Sollte widererwarten eine Aufnahme nicht gelungen sein, können Sie diese jederzeit noch einmal abfertigen und den Fehler vom letzten Mal berücksichtigen.

Urlaub & Bilder - Der frühe Vogel fängt den Wurm

Ein perfekter Moment für perfekte Aufnahmen ist die sogenannte „Goldene Stunde“, ein Zeitraum, der etwa eine Stunde nach Sonnenaufgang, aber auch eine Stunde vor Sonnenuntergang stattfindet. Im Urlaub erlauben es sich viele Touristen, endlich mal richtig auszuschlafen. Dadurch ist die Landschaft mit etwas Glück am frühen Morgen noch wie leergefegt. Dadurch können Sie mit der richtigen Lichtstimmung beeindruckende Aufnahmen erhalten. Am besten informieren Sie sich rechtzeitig über den jeweils aktuellen Sonnenauf- und -untergang. Wenn Sie einige Tipps beachten, erhalten Sie traumhafte Urlaubsfotos und was wäre besser, als diese in Form eines Fotokalenders zu verwenden. So werden Sie das ganze Jahr an Ihren Urlaub erinnert, das ist es worauf es ankommt.

2 Liegestühle am Strand mit Sonnenuntergang
Hotline: +49 (0) 911/23 98 46 - 502
  • Rechnung
  • Nachname
  • Paypal
  • Visa
  • Master Card
  • Electronic cash
  • Electronic cash