Eine Leidenschaft : Blumenbilder

„Wo Blumen blühen, lächelt die Welt“, sagte bereits Ralph Waldo Emerson. Duftende Blumen sind eine Wohltat für Geist und Seele, Wandbilder schöner Blumen bringen eine einzigartige Atmosphäre in einem Raum und erfreuen alle Altersgruppen. Blumenbilder bieten die Möglichkeit, diese Wunder der Natur leidenschaftlich fotografisch festzuhalten. Unvergessliche Erinnerungen an den Sommer bleiben so für immer. Selbst dann, wenn die leuchtend gelben Sonnenblumen auf dem Feld oder die dunkelroten Rosen bereits verblüht sind. Blumenfotografie eignet sich hervorragend auch für Anfänger, da Blumen nicht statisch und geduldige Fotografieobjekte sind.

Blumenbilder - Kaufen oder selbst machen?

Das Angebot an Blumenbildern ist riesig. In allen Formaten und Größen können Wandbilder mit Rahmen erworben werden. Kleine Postkarten oder kreditkartengroße Kärtchen können kompakt unterwegs als Glücksbringer mitgeführt werden. Gedruckte Leinwandbilder verschönern Räume wie Wohn-, Bade- oder Schlafzimmer und bringen Leben auf kahle, weiße Wände. Schöne Landschaftsbilder und Blumenbilder eigenen sich auch sehr gut für einen Fotokalender. Selbstverständlich lassen sich Blumenbilder auch einfach selbst anfertigen. Dazu benötigen Sie lediglich eine Kamera - digital oder analog. Blühende Blumen lassen das Herz auflachen und sind gelungene Schnappschüsse für den Instagram-Account. Dabei können Sie die Wunder der Natur auf dem Weg zur Arbeit, im heimischen Garten oder beim Waldspaziergang fotografisch festhalten.

Praktische Hinweise zur Erstellung von Blumenbilder

Ambitionierte Fotografen, die gerne mit Licht und Kameraeinstellungen spielen, finden bei der Erstellung von Blumenbilder die perfekten Übungsobjekte. Während Kinder oder Tiere weglaufen können, sind die Blumen in der Erde verankert. Die idealen Idealisten für mehrstündige Foto-Session. Egal, ob Sie nun eine neue Kamera ausgedehnt testen und ausprobieren möchten oder einen bestimmten Schuss als Foto-Geschenk erstellen möchten: Blumen sind dankbare Objekte. Blitz oder gar ein Stativ wird meist nicht benötigt, auch Teleobjektive sind bei der Erstellung von Blumenbildern fehl am Platz. Stattdessen reicht oft das mitgelieferte Objektiv Ihrer Kamera für den Anfang. Spielen Sie mit der Belichtungszeit, gehen Sie nach draußen, wenn das Wetter sonnig und der Himmel unbedeckt blau sind. Nehmen sie sich Zeit und finden Sie Freude an der Fotografie dieser wunderschönen Blumen in der Natur. Langweilig wird das keineswegs: Blumen-Stillleben bieten viele Möglichkeiten, um sich fotografisch auszutoben. Nahaufnahmen können einzelne Blüten einfangen und auf faszinierende Weise die natürliche Schönheit der Natur entfalten, weitläufige Blumenbilder zeigen ein gesamtes Beet. Sie können nur eine Art fotografieren oder viele unterschiedliche. Menschen zum Bild hinzuziehen oder nur die pure Natur abbilden.

Die passenden Locations für Blumenbilder

Rosen, Vergissmeinnicht, Lilien, Gänseblümchen, Narzissen oder Flieder: Alle Pflanzenarten haben individuelle Blüten. Wenn sie keinen eigenen Garten verfügen, können Sie zum Beispiel bei Freunden oder Bekannten fotografieren. Ein langer Frühlingsspaziergang birgt viele positive Überraschungen: Entdecken Sie Krokusse und andere Frühlingsboten. Die Erstellung von Blumenbildern ermöglicht gleichzeitig die Auseinandersetzung mit der Natur. Oft passieren Sie Blumen, ohne einen zweiten Blick darauf zu verwenden. Mit der Kameralinse ist das anders. Konzentriert und fokussiert suchen Sie mit dem Auge die perfekten Blumen für den gelungenen Schuss. Passionierten Fotografen ist der Besuch des botanischen Gartens für eine Foto-Session sehr ans Herz zu legen. Dort finden Sie exotische Blumen, die sich für schöne Blumenbilder geradezu anbieten. Nach Wunsch lässt sich der Besuch auch mit einem Familienausflug verbinden, so ist die Fotografie doppelt ein Erlebnis.

Nach der Fotografie der Blumenbilder

Am PC können die Ergebnisse der Foto-Session optimiert werden. Programme wie Photoshop bieten viel Spielraum und vollbringen Wunder, etwa bei der Rettung unterbelichteter oder kontrastarmer Blumenbilder. Anschließend können Sie die floralen Ergebnisse verbreiten: Auf Facebook, Instagram oder Snapchat. Immer eine gute Idee ist der Druck einer schönen Foto-Leinwand, um die Bilder als dekorativen Schmuck eines Raums einzusetzen.

rosa Blume im Grünen
Hotline: +49 (0) 911/23 98 46 - 502
  • Rechnung
  • Nachname
  • Paypal
  • Visa
  • Master Card
  • Electronic cash
  • Electronic cash