Bilder vom rauschenden Meer

Das Meer hat etwas Faszinierendes an sich und ist ein sehr beliebtes Motiv für Fotos. Doch schöne Urlaubs Bilder vom Meer sind gar nicht so leicht zu knipsen, wenn Sie auch noch die passende Stimmung wiedergeben wollen! Vom sanften Meeresrauschen bis hin zu hohen Sturmwellen können Sie alles fotografieren denn es wird Ihnen unter Berücksichtigung von ein paar Tipps gelingen! Sollten Sie nur Himmel und Meer ablichten wollen dann sollten Sie vor allem eine gerade Horizontlinie berücksichtigen. Viele Kameras bieten eine Art Wasserwaage als Hilfsmittel. Mit ruhiger Hand gelingt Ihnen dabei sogar ein eindrucksvolles Foto vom Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang am Meer. Halten Sie auf jedenfall diese traumhafte Kulisse fest.

Die schönsten Bilder vom rauschenden Meer mit Familie und Freunden

 

Die schönsten Bilder vom Meer sind aber sicher die, auf denen ihre Freunde oder Familie auch zu sehen sind! Lassen Sie sie durchs seichte Wasser laufen oder sogar im Wasser herumspritzen um Bewegung auf ihr Bild zu bekommen. Ein schönes Motiv können auch Kinder sein, die am Strand eine Sandburg bauen mit dem Meer im Hintergrund! Am Wasser entstehen fast immer die schönsten Fotos, die genau ihr Urlaubsfeeling widerspiegeln. Natürlich sollten Sie auch selbst auf diesen Bildern zu sehen sein. Nehmen Sie doch an einem Tag ein Stativ mit an den Strand und schießen Sie Bilder mit Selbstauslöser mit dem Wasser im Hintergrund. Bei solchen Aufnahmen sollten Sie allerdings immer daran denken Ihre Kamera gut zu verstauen um sie vor allem vor Sand und Spritzwasser zu schützen. Sollten Sie auch noch Lust auf ein paar Fotos im Wasser bekommen, sollten Sie sich unbedingt eine Unterwasserkamera zulegen, denn damit gelingen Unterwasserfotografien perfekt.

Wählen Sie die richtige Tageszeit

Wenn Sie Ihre Bilder vom Meer im Süden aufnehmen wollen, sollten Sie die richtige Tageszeit berücksichtigen. Die besten Aufnahmen entstehen kurz nach Sonnenaufgang oder kurz vor Sonnenuntergang. Zu allen anderen Tageszeiten müssen Sie damit rechnen, dass Personen auf ihren Bildern lange Schatten werfen können. Wenn diese Schatten nicht gewollt sind, sollten Sie ihre Foto Session verschieben. Die richtige Uhrzeit spielt also eine große Rolle. Doch nach einem Tag an Ihrem Urlaubsziel finden Sie sicher schnell heraus wann das Licht optimal für tolle Aufnahmen ist! Dann steht einem grandiosen Foto nichts mehr im Wege und sie können mit Ihrem Foto Shooting loslegen.

Spontane Schnappschüsse am Meer machen

Wie für alle Fotos gilt jedoch auch für die Bilder vom Meer, dass spontane Schnappschüsse oft die schönsten Urlaubserinnerungen sind. Haben Sie Ihre Kamera also immer in Ihrer Nähe damit Sie sofort knipsen können sobald Sie ein geeignetes Motiv vor der Linse haben! Wer jedoch nur Meer und Strand auf seinem Bild haben möchte, der sollte unbedingt folgende Faustregel berücksichtigen: Himmel und Meer sollten auf ihrem Foto in einer passenden Unterteilung zu sehen sein. Sie erreichen bei Ihrem Shooting den besten Effekt wenn der Himmel zwei Drittel und der Strand ein Drittel ihres Bildes einnimmt, bzw. umgekehrt. Als Trennlinie fungiert hierbei der Horizont. Beachten Sie diese Regel und Sie werden wunderschöne Bilder vom Meer knipsen, die genau die Faszination widerspiegeln, die das Meer auf Menschen ausübt.

Eine kurze Zusammenfassung, was Sie berücksichtigen sollten

Kamera unbedingt vor Sand und Wasser schützen, damit es keine technischen Probleme gibt.

Waagerechte Horizontlinie auf den Bildern, so werden Sie die besten Bild Ergebnisse erzielen.

Die richtige Uhrzeit für ihre Aufnahmen wählen, so ist auch die Belichtung am Meer kein Hindernis mehr für gute Bilder.

Bei Personenaufnahmen die Menschen ins Meer „stellen“.

Sollten Sie diese Punkte berücksichtigen, gelingen Ihnen sicherlich ganz tolle Fotos um die Sie ihre Freunde beneiden werden. Am besten verwenden Sie die Fotos in Form eines Fotokalenders weiter, damit sie nicht nur auf dem Computer verschwinden.

Strand mit türkisem Wasser und weißem Sand
Hotline: +49 (0) 911/23 98 46 - 502
  • Rechnung
  • Nachname
  • Paypal
  • Visa
  • Master Card
  • Electronic cash
  • Electronic cash