Bastelkalender – selber aktiv werden

Wer Freude daran hat, selbst aktiv zu basteln, der kann zu einem Bastelkalender greifen. Der Bastelkalender ist mehr oder weniger nur die Rohfassung von einem Kalender und verfügt über eine Übersicht von Tagen, Monaten sowie den Daten. Der Rest des Kalenders ist einfach und schlicht gehalten und kann gefüllt werden. Den Bastelkalender gibt es in verschiedenen Farben und auch in unterschiedlichen Designs. Besonders beliebt sind die Modelle in Weiß, denn hier können Sie mit allen Farben spielen. Wenn Sie eher Kontraste mögen, dann ist auch Schwarz als eine Grundlage eine optimale Lösung. Bunte Kalender haben ebenfalls ihren Charme. Beim Basteln von kreativen Menschen, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. So kann beispielsweise mit Glitzer, bunten Farben und Aufklebern gearbeitet werden. Der Klassiker ist natürlich der Einsatz von Fotos, denn Fotos sind ganz besonders persönlich und halten die vielen verschiedenen Momente des Lebens fest. Hier können Sie einen tollen Bastelkalender für Ihre Familie befüllen. Oder aber Sie arbeiten zusammen mit den Kindern an dem Kalender und schenken diesen dann den Großeltern. Das sorgt für Freude.

Geburtstagskalender basteln – das perfekte Design

Ein Geburtstagskalender ist ein Kalender, der auf die Dauer genutzt werden kann. Das heißt, Sie brauchen hier nicht jedes Jahr einen neuen Kalender sondern können diesen über mehrere Jahre nutzen. Hier lohnt es sich also ganz bestimmt, wenn Sie den Geburtstagskalender basteln. Der Klassiker ist ein Kalender, in dem der gesamte Monat auf einer Seite dargestellt wird. Hier können Sie die Namen der Geburtstagskinder vermerken. Jeden Monat haben Sie zudem Platz, um gestalterisch aktiv zu werden. Wollen Sie nicht selber basteln und kleben? Dann können Sie die Gestaltung auch ganz einfach online durchführen. Hier können Sie Ihre Fotos hochladen und anschließend entscheiden, wie diese angeordnet werden sollen. Bringen Sie eines oder mehrere Fotos auf eine Seite und gestalten Sie so einen echten Blickfang. Sie haben verschiedene Möglichkeiten. Sie können die Jahreszeiten als Thema nehmen oder auch Bilder von den Personen im Kalender unterbringen, die in dem jeweiligen Monat Geburtstag haben. Oder Sie fügen ein Foto ein und gestalten rundherum noch mit Farben und Texten. Nehmen Sie sich ruhig ein wenig Zeit für die Zusammenstellung und perfektionieren Sie den Geburtstagskalender ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

Bastelkalender für die Weihnachtszeit – Adventskalender selber basteln

Der Geburtstagskalender ist nur einer der Kalender, die gebastelt werden können. Steht die Weihnachtszeit vor der Tür und Sie wissen noch nicht, welchen Adventskalender Sie für Ihren Partner, die Kinder oder die Familie kaufen möchten? Dann denken Sie gar nicht länger nach sondern gestalten Sie einen Adventskalender selbst. Wenn Sie nähen können, dann bietet es sich an, 24 Säckchen zu nähen und in diesen Säckchen Kleinigkeiten zu verstauen. Oder Sie arbeiten mit Streichholzschachteln, auch das ist eine gute Möglichkeit, um kleine Aufmerksamkeiten darin verbergen zu können. Vielleicht wollen Sie auch einfach einen klassischen Schokoladenkalender bedrucken lassen mit einem persönlichen Foto? Die Frage ist natürlich, für wen der Kalender sein soll. Für ein Kind brauchen Sie vielleicht mehr Platz als für den Partner. Auch die Dinge, die Sie in den Kalender füllen möchten, sind einer der Punkte, die beim Adventskalender basteln zu beachten sind. Wenn Sie die grundlegenden Dinge für sich geklärt haben, dann ist es optimal, wenn Sie nun mit der Suche nach Bastelideen beginnen und diese in die Tat umsetzen. Unterschätzen Sie hier den Aufwand aber nicht, denn einen Adventskalender basteln nimmt viel Zeit in Anspruch. Was am Ende zählt, ist aber vor allen Dingen das Ergebnis, denn das wird ganz sicher die Augen zum Leuchten bringen.

Bastelkalender – Kalender selber basteln macht Freude

Der Bastelkalender ist also die perfekte Grundlage, damit Sie einen Kalender so gestalten können, wie er Ihnen am besten gefällt. Bei den vielen verschiedenen Kalenderarten, die es so gibt, fällt die Auswahl gar nicht leicht. Sie können einen Wandkalender selbst gestalten oder Sie greifen zu einem Geburtstagskalender. Es ist aber durchaus möglich, auch einem Taschenkalender eine personalisierte Note zu geben. Hier ist aber Geduld gefragt, denn tatsächlich dauert es eine Weile, bis ein Kalender komplett gestaltet ist. Einfach und schnell geht es online auf unserer Webseite. Dank unserem praktischen Programm können Sie einen leeren Kalender innerhalb einer kurzen Zeit füllen. Möchten Sie mit Fotos oder Bildern arbeiten, dann suchen Sie diese am besten bereits heraus und laden sie dann im Programm hoch. Wenn dies erledigt ist, können Sie die Bilder ganz einfach an die vorgesehene Stelle schieben. Gefällt Ihnen das Ergebnis doch nicht? Dann können Sie die Bilder auch wieder verschieben. Oder Sie runden das Gesamtbild noch mit einem schönen Farbschema ab und schreiben hier und da noch den einen oder anderen Text mit dazu – vielleicht auch in Bezug zu einem Bild, das Sie in den Bastelkalender eingefügt haben.

Mutter und Tochter basteln an Tisch
Hotline: +49 (0) 911/23 98 46 - 502
  • Rechnung
  • Nachname
  • Paypal
  • Visa
  • Master Card
  • Electronic cash
  • Electronic cash