Der kleine Smartphone Kamera Vergleich

Im Jahr 2002 kam mit dem Nokia 7650 ein echtes Wunder der Technik in die Elektronikläden. Dieses Handy konnte außer Nachrichten senden und Anrufe tätigen auch noch eine Sache, die es vorher nur in Japan gab und mit Nokia der Welt zugänglich gemacht wurde. Die Rede ist von der Fotografie. Seit dem Erscheinen dieses Meilensteins sind inzwischen mehr als 14 Jahre vergangen und viele noch beeindruckendere Meilensteine wurden in der Zwischenzeit gesetzt. Dies ging so weit, dass unser Handy nicht mehr nur ein Handy ist, sondern viel mehr als Smartphone bezeichnet werden möchte. Denn Kameras sind längst nicht mehr Hightech für die kleinen Teile. Virtual Reality durch in Brillen eingesetzte Smartphones, mobiles Internet überall, wo man geht und steht, Spracherkennung und vieles mehr sollen uns den Alltag erleichtern. Aber welche Entwicklung durchlief das Feature der Kamera? Welches Smartphone speichert die schönsten Momentaufnahmen und konnte Nokia etwas aus seinem 2002 entstandenem Namen machen?

Die beste Wahl für ein Smartphone mit guter Kamera

Sucht man 14 Jahre nach dem ersten Fotohandy das Handy mit der besten Kamera, kommt man um drei Namen nicht herum: Nokia Lumia 1020 von Microsoft, das LG G4 und das Galaxy K Zoom von Samsung. Diese Modelle geben derzeit die besten Fotos her und sind jeweils die neuste Generation von Smartphones des zugehörigen Herstellers.

Smartphone Kamera Vergleich - Nokia Lumia 1020

Die Kamera des Lumia 1020 übertrifft alle Konkurrenten mit ihrer Auflösung. Dank einer 41-Megapixel-Kamera ermöglicht das Lumia 1020 dem Benutzer eine dreifache Vergrößerung der Aufnahmen ohne Qualitätsverlust. Da diese Aufnahmen sehr große Dateien darstellen, kann mittels "Oversampling"-Technologie ein 5-Megapixel-Bild erzeugt werden, das zwar nicht dieselbe Qualität hergibt, wie die 41-Megapixel-Bilder, sich allerdings im Vergleich zu anderen Kameras immer noch sehen lassen kann. Außerdem kommt mit dieser Kamera optischer Bildstabilisator, der die Bilder auch bei Bewegung und Zoom des Smartphones nicht verschwimmen lässt.

Smartphone Kamera Vergleich - LG G4

Die Kamera mit einer Auflösung von 16 Megapixeln mag nicht in derselben Liga spielen, wie das Nokia Lumia 1020, allerdings hat es einen sehr hohen Blendwert und überzeugt insbesondere bei Aufnahmen in dunklen Räumen und Nachtfotografie und benötigt weniger Blitzlicht. Auch bei Tageslicht-Aufnahmen schnitt das LG G4 besser ab als einige vergleichbare Geräte von Samsung. Leider gibt diese Kamera bis auf den Blendenwert keine Besonderheiten oder Innovationen her. Die Kamera ist solide, aber dennoch nur ein guter Standard.

Smartphone Kamera Vergleich - Samsung Galaxy K Zoom

Nicht nur von außen sieht das Galaxy K Zoom aus wie eine Kamera, auch die Aufnahmen sind mit einer Auflösung von 20,7 Megapixeln sehr gelungen und lassen es vor dem LG G4 die Führung übernehmen. Ein Alleinstellungsmerkmal dieses Smartphones und seiner Kamera ist definitiv der optische Zoom. Mit ihm sind Bilder mit bis zu zehnfacher Vergrößerung möglich ohne Qualitätsverlust. Und das Galaxy K Zoom hat sogar noch eine ganz neue und besondere Funktion, und zwar den Xenon-Blitz. So eine Form des Blitzlichtes nutzen auch normale Kameras, wie man sie kennt. Dies sorgt für einen leichten Vorteil gegenüber den anderen Smartphones bei Nachtaufnahmen.

Smartphone Kamera Vergleich - Die beste Smartphone-Kamera

Die beste Handykamera bietet jedoch das Nokia Lumia 1020. Die Aufnahmen mit diesem Gerät sind außergewöhnlich gut für ein Smartphone und sucht derzeit seines Gleichen auf dem Markt. An zweiter Stelle als Alternative zum Nokia Lumia 1020 steht das Samsung Galaxy K Zoom. Diese Kamera verliert zwar gegen das Nokia, ist aber immer noch deutlich über der Norm und herausragend. Das LG G4 repräsentiert das breite Feld in der Mittelklasse, wenn es um die Kamerafunktionalität und Innovation geht. Sie erfindet sich nicht neu, ist aber auch zu gut um sie unter den Tisch zu kehren. Entscheiden Sie sich für das Smartphone, welches Ihnen am besten gefällt und entdecken Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Erstellen Sie beispielsweise direkt mit den neuen Bildern einen kreativen Fotokalender.

Hand hält Smartphone und fotografiert Tee
Hotline: +49 (0) 911/23 98 46 - 502
  • Rechnung
  • Nachname
  • Paypal
  • Visa
  • Master Card
  • Electronic cash
  • Electronic cash